Menu
Partner
14. November 2016Aus dem Unternehmen

SPORT1 vergibt Stipendium für Arena Campus Düsseldorf

Diese Chance gibt’s nur einmal: SPORT1 hat sich ein Stipendium für einen der begehrten Plätze in der Weiterbildung Sportbusiness-Management am Arena Campus Düsseldorf gesichert - und ab sofort kann man sich darauf bewerben.

Das Stipendium für die staatlich anerkannte Weiterbildung Sportbusiness Management hat einen Wert von 4.900 Euro und umfasst die kompletten Gebühren für das 12-monatige Bildungsangebot mit dem Abschluss "Hochschulzertifikat Sportbusiness Manager" der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Direkter Einblick ins Management

Am Arena Campus verbindet die Weiterbildung die wissenschaftliche Ausbildung in betriebswissenschaftlichen Grundlagen-Modulen mit dem direkten Einblick ins Management von Sportgroßveranstaltungen:

Dazu zählen u.a. Le Grand Depart der Tour de France 2017, die Tischtennis-WM, der Triathlon Düsseldorf und natürlich auch der Ligabetrieb von nationalen und internationalen Top-Vereinen wie Borussia Düsseldorf, DEG, Rochus Club Düsseldorf und viele mehr.

Das auf maximal 15 Teilnehmer begrenzte Bildungsangebot wendet sich an managementinteressierte Sportbegeisterte, Ehrenamtliche in Amateurvereinen, Profi-Sportler, die sich fit für die Karriere nach der Karriere machen möchten sowie Abiturienten, die sich vor dem Studienbeginn noch weiter orientieren möchten (die Weiterbildung ist mit 37 ECTS auf ein Studium anrechenbar).

Ausschreibung ab 10. November

Die Ausschreibung um das Stipendium von Arena Campus und SPORT1 dauert vom 10. November bis zum 20. November 2016.

Bewerber müssen einen unterzeichneten Lebenslauf, ein Portraitfoto sowie ein Motivationsschreiben, warum gerade er oder sie der passende Stipendiat ist (ca. 1 DIN A4 Seite) postalisch einreichen an:

Sport1 GmbH
Stichwort: Stipendium Arena Campus
Münchener Str. 101 g
85737 Ismaning

Nach dem Einsendeschluss entscheidet eine Jury aus akademischer Leitung des Arena Campus und Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 Media GmbH, über den Stipendiaten.

"Bildung und Sport zu verbinden und gerade auch hinter die medialen und wirtschaftlichen Kulissen von Sportarten zu schauen - auch solchen, die nicht immer im ganz großen Rampenlicht stehen wie der Fußball - macht den Arena Campus so attraktiv. Aus diesem Grund engagieren wir uns als Partner mit unseren Experten von SPORT1 und SPORT1 MEDIA in der Lehre und unterstützen das Engagement der Studierenden sehr gerne durch ein Stipendium. Wir möchten jemandem die Weiterbildung und damit wertvolles Wissen ermöglichen, der für Sport und Sportbusiness so brennt wie wir", führt Patrick Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 Media GmbH, aus.

SPORT1 wird sich zudem mit Gastdozenten aus diversen Fachbereichen auch in die Lehre am Arena Campus sowie der weiteren Campus beim VfL Wolfsburg und bei der SpVgg Greuther Fürth einbringen.

Fakten zur Weiterbildung Sportbusiness Management am Arena Campus

Modul-Struktur: Sportkommunikation, Sportmarketing, Sportökonomie, Sportevent Management, Sportbusiness Management.

Dauer: 12 Monate  (8 Präsenzwochenenden / Fr., Sa., ca. 1 Mal monatlich)

Semesterstart: 3. / 4. Februar
Abschluss: Hochschulzertifikat zum Sportbusiness Manager der Steinbeis-Hochschule Berlin
ECTS: 37 (anrechenbar auf ein Studium)

Weitere Information und Daten von Informationsveranstaltungen:

www.sportbusinesscampus.de/arena-campus

Weitere News

07. November 2017Sport

DFL terminiert Spieltage 17 bis 22 in der 2. Bundesliga

Die DFL hat die Spieltage der 2. Bundesliga terminiert. Nach der Partie gegen Dynamo Dresden am 27.11.17 finden auch die kommenden drei Heimspiele der Fortuna Düsseldorf nicht an einem Samstag oder Sonntag statt.

Mehr
05. November 2017Sport

Fortuna Düsseldorf - 1. FC Heidenheim 2:2

Nach fünf Heimsiegen in Folge musste sich die Fortuna gegen den 1.FC Heidenheim mit einem 2:2 begnügen. In einer hektischen Schlussphase gingen die Rot-Weißen zweimal in Führung mussten aber in der Nachspielzeit noch den Ausgleich hinnehmen.

Mehr
24. Oktober 2017Sport

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 0:1

Die Fortuna hat das Niederrheinderby gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:1 verloren. In einem zu jeder Zeit ausgeglichenen Spiel erzielte Thorgan Hazard den Treffer des Tages. Die größte Chance zum Ausgleich hatte Niko Gießelmann, als er einen Foulelfmeter an den linken Pfosten setzte. Damit sind die Rot-Weißen in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.

Mehr
23. Oktober 2017Sport

Wichtige Infos zum Pokal-Derby Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach 24.10.2017

Die Vorfreude auf das Niederrheinderby zwischen der Fortuna und Borussia Mönchengladbach in der 2. Runde des DFB-Pokals steigt immer mehr. Die Partie wird am Dienstagabend bereits um 18:30 Uhr angepfiffen, Einlass ist um 16:30 Uhr. Da sich über 50.000 Zuschauer auf den Weg zur ausverkauften ESPRIT arena machen werden, ist ein hohes Verkehrsaufkommen zu erwarten. Daher sind folgende Hinweise zu beachten.

Mehr