Menu
Partners
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue
21. mei 2017 15:30
Link kopiert
Ticket

Einlass: 13:30 Uhr
Beginn: 15:30 Uhr

 

Zum letzten Spieltag der regulären Saison bekommt es die Fortuna am Sonntag um 15:30 Uhr mit dem FC Erzgebirge Aue zu tun. Nach dem wichtigen 3:2-Auswärtserfolg in Nürnberg reicht den Rot-Weißen vor heimischen Publikum gegen Mitkonkurrent Aue ein Unentschieden, um den Klassenerhalt endgültig perfekt zu machen. Das Team von Trainer Friedhelm Funkel erwartet mit den Veilchen eine der aktuell formstärksten Mannschaften der Liga. Einer der Gründe für die jüngsten Erfolge ist Neutrainer Domenico Tedesco, der dem Spiel der Auer neues Leben einhauchte.


Trainer & Umfeld
Der 31-Jährige, derzeit jüngster Trainer in der 2. Bundesliga, ersetzte Anfang März Aufstiegscoach Pawel Dotchev an der Seitenlinie. Für Tedesco ist es die erste Station als Trainer im Profibereich. In der Vergangenheit trainierte er diverse Jugendmannschaften beim VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim. Da sowohl Aue, als auch die Fortuna in der Tabelle bei 39 Punkten stehen, würde den Gästen ebenfalls ein Remis zur Rettung reichen. Damit könnte Domenico Tedesco den ersten großen Erfolg seiner jungen Trainer-Karriere feiern.Die Hinrunde
Der Saisonbeginn verlief für die Veilchen alles andere als rund. Nur magere 13 Zähler (darunter drei Siege) holte Aue in der Hinrunde und rangierte damit nach den ersten 17 Partien auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zwischen September und November verlor Aue sechs von sieben Spielen.

Die Form
Mit Beginn der Trainertätigkeit Tedescos am 24. Spieltag ging es im Erzgebirge steil bergauf. Zum Einstand gab es einen 1:0-Sieg gegen den Karlsruher SC. In den bisherigen zehn Partien unter der Leitung des Deutsch-Italieners gewann der kommende Fortuna-Gegner sechs Mal – bei fünf Siegen sogar Zu Null, sodass der neue Mann auf der Trainerbank die Sachsen vom letzten Platz auf Rang 13 führte.

Bilanz Heim: 7 Spiele / 5 Siege / 1 Unentschieden / 1 Niederlage
Bilanz Gast: 8 Spiele / 3 Siege / 2 Unentschieden / 3 Niederlagen
Bilanz gesamt: 15 Spiele / 8 Siege / 3 Unentschieden / 4 Niederlagen

Mögliche Aufstellung
Männel – Rizzuto, Kalig, Samson, Breitkreuz, Hertner – Tiffert, Kvesic – Köpke, Nazarov – Adler.

Im Rahmen der Aktion „Alles aus Liebe – alle ins Stadion“ können die Fortuna-Anhänger weiterhin reduzierte Tickets für das Heimspiel gegen Aue kaufen. Das Angebot (Für Dauerkarteninhaber: 5 Euro für einen Stehplatz, 10 Euro für einen Sitzplatz - bis zu vier Karten) gilt in den Fanshops am Flinger Broich und am Burgplatz sowie an der Tageskasse. Im Sitzplatzbereich sind noch genügend Tickets zu haben, für den Stehplatzbereich gibt es dagegen nur noch wenige Restkarten.

Quelle: www.f95.de