14. March 2018 Sport

Game of Champions: Brasilianische und deutsche Fußballstars kicken für den guten Zweck

„Das Game of Champions ist eine Bereicherung für die Sportstadt. Noch viel wichtiger ist jedoch der gute Zweck, der hinter der Aktion steckt. Brasilianische und deutsche Fußballstars unterstützen mit Erlösen des Spiels die Stiftung ‚stars4kids – Fußballer helfen Kindern‘. Wenn Sport nicht nur Spaß macht, sondern einen Beitrag dazu leistet, eine Welt zu schaffen, in der kein Kind in Not leben muss, ist das ein großartiges Zeichen. Ich bin stolz darauf, dass Düsseldorf den Rahmen hierfür bieten kann“, sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Erich Rutemöller, Sportvorstand Fortuna Düsseldorf: „Ich freue mich, dass eine solche Veranstaltung in unser Stadion kommt. So viele internationale Fußballgrößen auf einem Platz sieht man nur ganz selten. Auch für mich ist es ein ganz besonderes Aufeinandertreffen, schließlich standen sich viele dieser Spieler schon im WM-Finale 2002 gegenüber, als ich dem Trainer- und Funktionsteam der deutschen Nationalmannschaft angehört habe. Daher freue ich mich ganz besonders auf das Wiedersehen mit den ganzen herausragenden Fußballern in Fortunas Wohnzimmer.“

„Wir haben lange daran gearbeitet, dass dieses Spiel möglich geworden ist. Großen Dank an die Arena, an die Stadt Düsseldorf und Fortuna Düsseldorf für die tolle Unterstützung. Wir versprechen Deutschland am 31.5. ein großes Fußball-Spektakel“, so Jorginho.

Anstoß für das Game of Champions am 31. Mai ist um 17:00 Uhr. Tickets ab 14,60 Euro und weitere Informationen sind unter www.game-of-champions.de  erhältlich.

Weitere News